ZFA-Logo

Simon Krupka

  • Originalarbeit

    Versorgung von Patienten mit Vorhofflimmern und Einnahme von Vitamin-K-Antagonisten in Deutschland

    Hintergrund: Für eine effektive Schlaganfallprävention wird unter Vitamin-K-Antagonisten (VKA) eine Zeit von ≥ 70 % in einem Zielbereich des International Normalized Ratio (INR) zwischen 2 und 3 angestrebt. Einige Studien zeigen, dass nur wenige Patienten diesen Zielbereich erreichen, bei...

    Ausgabe 6/2019

    PDFread